„So ist nun mal unser System, das ist gar nicht kompliziert
Je mehr wir alle haben wollen, desto mehr wird produziert“

So singt der großartige Funny van Dannen in seinem Song „Himmel auf Erden„. Dass das mit dem Konsumieren, Produzieren und Wegwerfen aber nicht endlos so weitergeht weiß eigentlich auch jeder.

Umweltaktivistin Annie Leonard möchte uns alle aus dem ewigen Konsumwahn aufwecken und hat dieses, zwanzigminütige Video erstellt, in dem sie sehr simpel aber effektiv auf die Probleme des heutigen Wirtschafts-„Kreislaufs“ hinweist. Unbedingt anschauen:

(http://www.storyofstuff.com/)

So wird man auch noch mal schön daran erinnert, in was für einen tollen Branche man doch gelandet ist – aber wer den Belzebub austreiben will, muss wohl durch die Hölle gehen 😉

Ich habe gerade erstmal für meinen Flug nach Paris am Freitag bei Atmosfair bezahlt, für das nächste Mal ist wieder auf beiden Strecken der Thalys gebucht… Ist auch bequemer und von Innenstadt zu Innenstadt nicht viel langsamer.

(Gefunden über Madvertising)

Advertisements