1. RWE

Tja, wer ein scheiß Produkt wie dreckigen Strom verkauft, der kann ihn noch so toll bewerben – glaubwürdiger macht ihn auch gut und teuer gemachte Werbung nicht. Greenpeace hat den aktuellen „Riesen“-Spot nun weitergedreht… Nachzulesen in ausführlich bei Thomas Knüwers Indiskretion Ehrensache oder im Greenpeace-Blog.

2. Carrotmob in Bielefeld

Die Idee des Carrotmobs ist simpel und faszinierend. Um so besser, dass ein paar Freunde von mir und ich es hinbekommen haben den zweiten Carrotmob in Deutschland überhaupt zu organisieren. Der erste war in Berlin – der zweite ist in Bielefeld. Leider kann ich aktuell nur aus Hamburg unterstützend mitarbeiten, ich hoffe aber, dass es am Samstag in der Möhre richtig voll wird. Mehr Infos unter www.carrotmobbielefeld.de


3. Nochmal RWE

Die lustigste Geschichte des Tages kommt ebenfalls aus dem Greenpeace-Blog und wurde von Annette aus dem Telefoncenter geschrieben. Dort meldete sich ein netter Herr von RWE und wollte etwas verkaufen

Advertisements